Was geschah im Kleinbudgetsparplan bis jetzt

Wie ihr wisst investiere ich 25 Euro, seit November 2018 nun 25,50 Euro im Rahmen meines Kleinbudgetsparplan in 3 Aktien wodurch ich dann eine monatliche Dividende erhalte. Mittlerweile sind nun schon 21 Monate ins Land gegangen, seitdem ich mit diesen Projekt begonnen habe. Nach den unterschiedlichen Dividendenrenditen der Aktien von Apple, Cisco und McDonalds war nun das ich mit einen Kapitaleinsatz von circa 450 Euro eine Gesamtdividendenausschüttung erhielt von 10,24 Euro. Wobei dabei auch eine Dividendensteigerung und auch die jeweilige Aufstockung durch die Ausführung des Sparplans dabei sind.

Die bisherigen Investitionen und Ausschüttungen
Von Apple erhielt ich bis jetzt 2,49 Euro nach Abzug der Quellensteuer bis jetzt, leider frisst hier noch die Gebühren der Sparplanausführung von 2,62 Euro die Dividendenausschüttung auf. Aber bei der nächsten Dividendenausschüttung müsste dann schon die Ausschüttung höher sein als die Gebühren.
Bei Cisco sieht es schon erfreulicher aus da habe ich auch die 2,62 Euro für die Sparplanausführung bezahlt. Allerdings hat diese Firma mir schon 4,73 € eingebracht.
Bei McDonalds sieht es ähnlich aus da habe ich für die 7 x Ausführung des Sparplans bis jetzt ebenfalls 2,62 € bezahlt und als Dividende konnte ich schon 3,02 Euro verbuchen. Hier gilt noch zu beachten das ich bis jetzt erst 6 x Dividende von McDonalds bekommen habe da die nächste erst im September 2019 ausgezahlt wird.

Autor: finanzielles grundeinkommen

Hallo ich ein 36 jähriger Er möchte euch einen Weg zeigen euch etwas finanziell besser zu stellen und eine Möglichkeit sich ein Grundeinkommen aufzubauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*